Der Angeklagte aus Werdohl brachte die Polizei mit seiner Cannabisplantage zum Staunen: eine 31qm große Indoorplantage. Das Amtsgericht Lüdenscheid hatte hier aber trotz Vorstrafen bei den Anbauumständen der Plantage nicht viel Spielraum für eine hohe Haftstrafe. Der Mandant hat mittlerweile die Strafe zu Gunsten einer Therapie statt Strafe zurückgestellt und ist seit dem nicht wieder in Erscheinung getreten.

https://www.come-on.de/lennetal/werdohl/werdohler-bekommt-haftstrafe-wegen-cannabis-plantage-5057661.html