Downloadbereich

Übernahme Ihrer Verteidigung bei Verstoß gegen das BtMG

Um Ihre Verteidigung gegenüber den Ermittlungsbehörden und / oder dem Gericht anzeigen zu können, laden Sie sich bitte nachstehende Dokumente herunter.

Die ausgedruckten und ausgefüllten Formulare können Sie per Telefax an 0201 – 310 460 20 faxen bzw. via E – Mailscan mail@anwalt-btm.de an uns übermitteln. Noch am gleichen Tag zeigen wir Ihre Verteidigung gegenüber den Ermittlungsbehörden bzw. dem Gericht an. Abschriften erhalten Sie per Email oder Post.

Die Dateien befinden sich im PDF-Format und können mit dem Acrobat-Reader betrachtet, bearbeitet, gespeichert und ausgedruckt werden. Bei Rückfragen hierzu, wenden Sie sich bitte an unser Team. Die Vollmacht senden wir Ihnen bei Bedarf auch gerne per Post zu. Rufen Sie einfach unser Sekretariat, unter der Rufnummer: 0201 – 310 4600 an. Während unserer Bürozeiten steht Ihnen unser Team für Rückfragen mit Rat und Tat zur Seite.

Download Neumandanten:

Der Fragebogen Neumandant dient der kanzleiinternen Erhebung Ihrer Daten und der Anlegung Ihrer Handakte durch unser Sekretariat. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur im Rahmen der Zweckbestimmung des Mandatsverhältnisses.

Die Vollmacht wird von uns benötigt, um Ihre Ermittlungsakte anzufordern und Ihre Verteidigung gegenüber den Ermittlungsbehörden und Gerichte anzeigen zu können. Die Vollmacht wird in Kopie der Polizei bzw. Staatsanwaltschaft überlassen, um diesen zu verifizieren, dass  wir Sie vertreten. Die Originalvollmacht verbleibt bei den kanzleiinternen Akten.

Bitte übersenden Sie uns auch die Vorladung zur Beschuldigtenvernehmung, einen etwaigen Durchsuchungsbeschluss oder ein etwaiges Durchsuchungs- und Sicherstellungsprotokoll.