Vor dem Amtsgericht in Menden – Schöffengericht war viel Rauch um nichts angesagt. So war der THC – Wirkstoffanteil kaum ein solcher, der zu einem High geführt hätte.  Am Ende gab es einen kurzen Prozes und eine Bewährungsstrafe.

https://www.derwesten.de/staedte/menden/marihuana-kaum-rauschtauglich-id7611234.html