Schlagwort: Marihuana Strafe

Aktuelles

Prozessauftakt am LG Schweinfurt falscher 31er

Rechtsanwalt Clemens Louis verteidigt einen Angeklagten vor dem Landgericht Schweinfurt, der Opfer eines 31ers wurde. https://www.mainpost.de/regional/schweinfurt/Zehn-Kilo-schlechtes-Gras;art742,10101997 In der Praxis kommt es vor, dass Beschuldigte andere Menschen falsch belasten. Grund hierfür ist, dass sie selbst einer hohen Strafe entgehen wollen oder unter Druck der Untersuchungshaft schlichtweg…

Anwalt BtM Kanzlei Louis & Michaelis Marihuanahandel
Aktuelles

250 Kilo Marihuana und zwei Jahre auf Bewährung

Ein Neumandant kam in die Kanzlei und berichtete eine unfassbare Geschichte. Er hatte während seiner Studienzeit auch sehr erfolgreich Cannabis verkauft und nun holte ihn die Vergangenheit ein. Ihm wurde nun zur Last gelegt, über einen langen Zeitraum hinweg insgesamt 250 Kilo Marihuana verkauft zu…

Anwalt BtM Kanzlei Louis & Michaelis Cannabisplantage unerlaubter Anbau von Cannabis
Fragen und Antworten

Ermittlungen und Aufdeckung einer Cannabisplantage

Schwachstelle Elektrik. Brandgefahr.  Die Elektrik einer Cannabisplantage ist in der Regel, wenn der Anbauer nicht gerade Elektriker ist, als abenteuerlich einzustufen und ist ein Wust an Kabeln. Diese Verkabelungen können in Verbindung mit der, für die Cannabisplantage dringend benötigten Wasserversorgung zu einem verehrenden Ereignis führen….

Anwalt BtM Kanzlei Louis & Michaelis Drogenbande vor dem LG Duisburg
Aktuelles

Prozessauftakt um Drogenbande am LG Duisburg

Prozessauftakt. Kanzlei Louis & Michaelis verteidigt vor dem Landgericht Duisburg im Strafprozess um eine 6 köpfige Drogenbande aus dem Raum Dinslaken. Den vier Männern und zwei Frauen wird Handel mit Marihuana und Einfuhr von Marihuana aus den Niederlanden vorgeworfen. https://www.nrz.de/staedte/dinslaken-huenxe-voerde/25-jaehriger-dinslakener-soll-drogenbande-aufgebaut-haben-id212432501.