Bewährungsstrafe bei Abgabe von Drogen an Minderjährige

Anwalt BtM Kanzlei Louis & Michaelis Bewährungsstrafe bei Abgabe von Drogen an Minderjährige

Kanzlei Louis & Michaelis verteidigt einen Verstoß gegen das BtMG vor dem Schöffengericht in Dorsten. Der Angeklagte soll einer 14 – Jährigen Haschisch zum Konsum angeboten haben. Das Verfahren endete – durch geschickte Verteidigung, wegen Abgabe an Minderjährige, mit einer Freiheitsstrafe, die zur Bewährung ausgesetzt werden konnte.

http://www.ruhrnachrichten.de/staedte/dorsten/51-Jaehriger-soll-Maedchen-Haschisch-angeboten-haben;art914,1531434

Bundesweite Strafverteidigung

Sofortkontakt
Nehmen Sie noch heute telefonisch oder per Email Kontakt mit uns auf und schildern Sie uns unverbindlich Ihren Fall.

Ihre Anfragen werden noch am gleichen Tag von uns beantwortet.

0201 – 310 460 0
  WhatsApp

Die Emailkontakte unserer Anwälte finden Sie im Anschluß.

Rechtsanwalt & Strafverteidiger Clemens Louis

Clemens Louis

Rechtsanwalt

Heike Michaelis

Rechtsanwältin
Menü