Betäubungsmittelstraftaten – Verstoß BtMG

Marihuana, Amphetamin, Heroin, Betäubungsmittel sind so unterschiedlich, wie auch die Straftaten gegen das Betäubungsmittelgesetz (BtMG).

Betäubungsmittel und die damit verbundenen möglichen Verstöße und Straftaten nach dem BtMG sind komplex. Wenn gegen Sie ein Ermittlungsverfahren oder Strafverfahren wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das BtMG läuft, sollten Sie frühzeitig einen Strafverteidiger mit Ihrer Verteidigung beauftragen. Als Kanzlei für Strafrecht mit langjährigem Tätigkeitsschwerpunkt Betäubungsmittelstrafrecht, verteidigen wir Sie in Essen, dem Ruhrgebiet, in Nordrhein-Westfalen und dem gesamten Bundesgebiet.

Mimosa Hostilis – Verstoß gegen das BtMG

Ermittlungsverfahren und Strafverfahren. Sie haben eine Hausdurchsuchung oder einer Vorladung zur Beschuldigtenvernehmung erhalten? Seit 2005 hat Kanzlei Louis und Michaelis weit über 10.000 Ermittlungsverfahren und…
Weiterlesen
Cannabis - Verstoß gegen das BtMG

Cannabis – Verstoß gegen das BtMG

Der Besitz, der Handel, die Einfuhr, der Anbau und der Verkauf von Cannabisprodukten ohne behördliche Erlaubnis ist in Deutschland strafbar. Straftaten im Zusammenhang mit Marihuana,…
Weiterlesen

Heroin – Verstoß gegen das BtMG

Viele Ermittlungsverfahren und Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das BtMG bei denen es um Heroin geht stehen oft im Zusammenhang mit einer langjährigen Suchterkrankung. Betäubungsmitteldelikte,…
Weiterlesen
Ecstasy - Verstoß gegen das BtMG

Ecstasy – Verstoß gegen das BtMG

Teile oder Runde werden sie genannt und sind häufig Gegenstand in den Betäubungsmittelstrafverfahren, die wir täglich bundesweit verteidigen. Hierbei verteidigen wir Personen, bei denen in…
Weiterlesen
LSD - Verstoß gegen das BtMG

LSD – Verstoß gegen das BtMG

Keine andere Droge hat eine derart mystische Geschichte wie LSD. Alleine die Aufzeichnungen von Albert Hofmann zu seinen ersten Selbstversuchen faszinieren bis heute. Generationen haben…
Weiterlesen
Menü