Am 01.03.2010 hatte Rechtsanwalt Louis Geburtstag und verteidigte einen Mandanten vor dem Schöffengericht in Bochum. Das Geschenk gab es für den Mandanten in Form einer milden Strafe. Mit 23,5 Gramm Heroin war ein Häftling in seiner Zelle in der Krümmede erwischt worden. Er hatte es in einer an der Wand aufgehängten Klorolle versteckt. Dafür muss er jetzt 15 Monate länger in Haft bleiben.

https://www.waz.de/staedte/bochum/haeftling-bekam-wegen-heroin-in-der-klorolle-weitere-haftstrafe-id2661313.html