Schlagwort: Untersuchungshaft BtM

Aktuelles

Drogenhandel in nicht geringer Menger und Waffen

Am Landgericht Hagen verteidigt Rechtsanwältin Heike Michaelis ab heute einen Angeklagten, dem vorgeworfen wird, unter Verwendung von Waffen mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge gehandelt zu haben. Das Betäubungsmittelgesetz sieht hierfür eine Mindestfreiheitsstrafe von 5 Jahren vor. Der Angeklagte befindet sich seit gut 6 Monaten…

Fragen und Antworten

Untersuchungshaft bei Verstoß gegen das BtMG

Die sicherlich größte Sorge unserer Mandanten ist, ob Sie bei einem Verstoß gegen das BtMG ins Gefängnis müssen. Diese Sorge ist übrigens mehr als berechtigt, wenn man der Realität ins Auge sieht, dass der Gesetzgeber bereits bei sehr überschaubaren Mengen Strafen vorsieht, für die –…